Unabhängige Allokationsberatung für institutionelle Anleger

Herzlich willkommen bei der spezialisierten Allokationsberatung für Kapitalanlagen institutioneller Anleger. Gerne geben wir Ihnen hier einen kurzen Überblick über unsere Dienstleistung und Nutzenstiftung für Mandanten und deren Gremien.

Die Leistungen

Das Ziel unserer Unterstützung der Verantwortlichen der Kapitalanlagen ist die Sicherheit, Stabilität und Outperformance der gesamten Kapitalanlagen.

Die Kern-Dienstleistung „Dynamische Portfolioallokation“ ist die fokussierte und individuelle Unterstützung der Entscheider und Gremien unserer Mandanten in der laufenden Führung der Kapitalanlage. Sie umfasst primär die Bereiche „Strategische und taktische“  Aufteilung der Kapitalanlagen sowie eine „marktphasenabhängige Managerauswahl“ zur Umsetzung der Anlageziele.

Zum Mandantenkreis zählen zudem Family Offices und Portfoliomanager, die durch unsere Strategie-Tools, unser inhouse entwickeltes Indikatorenset sowie unserer Marktexpertise bei der Steuerung von Assetklassen in der Allokationsentscheidung unterstützt werden.

Weitere Informationen zu unserer Nutzenstiftung bei den Kapitalanlagen unserer Mandanten sowie aktuelle Research-Beispiele erhalten Sie gerne auf Anfrage.

Das Unternehmen

Historie – In der Erwartung eines länger anhaltenden Niedrigzinsumfelds und volatiler Kapitalmärkte wurde die heutige m+c Asset Allocation GmbH im Jahr 2010 als Meyer & Cie. durch einen Management-Buy-Out aus einer renommierten deutsch/schweizerischen Reporting- und Controlling-Gesellschaft gegründet.

Team – Alle handelnden Personen weisen eine langjährige und erfolgreiche Erfahrung im Portfoliomanagement, in der Beratung institutioneller Anleger und in den jeweiligen Dienstleistungsmodulen auf.

Philosophie – „Der Markt hat immer Recht“ und Märkte bewegen sich in Zyklen. Die Zyklen werden definiert durch Konjunkturentwicklungen, Notenbankpolitik, Emotionen von Investoren und Investment-Trends. Anlageentscheidungen sollten deshalb systematisch und indikatorenbasiert erfolgen. Unser Ziel ist es „von Bullenmärkten zu profitieren, in Seitwärtsmärkten abzuwarten, vor Bärenmärkten schützen“.

Referenzen – Renommierte Mandate aus den Bereichen „Unternehmen, Stiftungen, Vorsorgeeinrichtungen und Family Office“.